Ivo

Ivo, geb. 27.06.19, unkastrierter Hovawart Rüde, der wegen zunehmendem Zeitmangel bei uns abgegeben wurde.
Er läuft meistens schön an der Leine, fährt gerne im Auto mit, kennt die Stadt und verschiedene Umgebungsreize.
Artgenossen findet er altersbedingt noch alle super – Katzen die weglaufen übrigens auch.
Für den „kleinen“ tollpatschigen Kerl (wir nennen ihn hinter seinem Rücken übrigens Goofy), suchen wir Menschen, die vorzugsweise Rasse- bzw. Arbeits-/Gebrauchshundeerfahrung haben und sich gerne mit ihm zusammen ausgiebig beschäftigen wollen. Mantrailing, Dummy, Fährtensuche, etc. wären hier sicher eine gute Idee und machen besonders mit einem so cleveren Kerlchen richtig Spaß. Ivo sollte vorab öfters besucht werden können.

Bitte aktuelles Update beachten.

Update 21.02.21:

Wir haben festgestellt, dass Ivo zwar beim Spazieren gehen ein toller Kerl ist, jedoch in geschlossenen Räumen (Wohnung/Büro usw.) absolut nicht zur Ruhe kommt, alles zerlegt und auch über Tische und Bänke geht.

Die Kennenlerntermine mit Interessenten drehen ihn richtig auf, er neigt dann auch zum „Packen“.
Situationen die ihn hochfahren sind:

  • zu lange Spaziergänge
  • Zerrspiele/ Wurfspiele
  • zu viel Energie in der Stimme
  • wildes Streicheln
  • neue Räume
  • neue Personen

Wer sich für unseren Ivo interessiert, muss damit rechnen, sich einen 36 Kilo „Welpen“ ins Haus zu holen. Er hat weder ein „Aus“/“Lass das“ gelernt, noch dass der Mensch kein lebendes Zergel ist. Ebenso hat er nie gelernt zur Ruhe zu kommen.

Auf nochmaliges Nachfragen beim Vorbesitzer stellte sich heraus, dass Ivo nicht in der Wohnung gelebt hat und jede Möglichkeit nutzte, um eigenständig seine kilometerweiten Runden zu drehen. Ivo kann Türen öffnen und auch Drehknöpfe stellen kein Hindernis für ihn dar. Er springt locker über Zäune die unter 1,60 m Höhe sind. Ivo hatte Kinder auf dem Schulweg, sowie Spaziergänger, belästigt und dem Nachbarn ein Huhn gerissen und gefressen.

Ivo sucht ein kinderloses Zuhause, Menschen mit einer Engelsgeduld, innerer Ruhe und starken Nerven (eine Portion Humor gehört natürlich auch dazu). Im Haushalt sollen keine Katzen oder Kleintiere leben.

Für weitere Informationen/Interesse können Sie sich gerne telefonisch bei uns unter 0171 8214240 oder per Email melden.