Rudi

   

Rüde, kroatischer Schäferhund Mix, intakt

Geboren am 25.04.2023 / im Tierheim seit 14.10.2023

 

Schwarzer Hund, na und?

Rudi kam ursprünglich von Kroatien nach Österreich und landete nun bei uns, nachdem seine Pflegestelle aufgelöst wurde. Er geht unvoreingenommen an Dinge heran, er ist neugierig, intelligent und aufgeschlossen.

In dem jungen Kerl steckt so viel und zwar vor allem eins: ein verdammt cooler Hund! Er hat unglaublichen Spaß an Nasenarbeit und richtig Lust, mit dem Menschen zusammenzuarbeiten. Rudi will raus in die Welt, entdecken und lernen. Er geht freundlich auf Menschen zu, ebenso andere Hunde sind kein Problem, Kinder sollten jedoch aufgrund seines Alters und der damit einhergehenden Energie schon etwas standfester sein.

Rudi ist ein Teenie und die Hormone werden bald nur so durch seinen Körper schießen, so dass er alles noch einmal neu kennenlernen und hinterfragen wird. Er braucht Menschen, denen bewusst ist, dass sie sich einen Jungspund ins Haus holen, und die auch mal den ein oder anderen unerwarteten Blödsinn gelassen hinnehmen.

Er wird in den nächsten Monaten viele Fragezeichen in seinem Kopf haben, deshalb braucht er jemanden, der ihm zeigt, was für ihn sinnvoll und gefahrenlos ist. Jemanden, der für ihn da ist, auch wenn Rudi mal nicht mehr weiß, wohin mit sich – ein Teenager eben. Hier ist Verständnis und Geduld seitens der Menschen gefragt, denn auch zur Ruhe kommen muss erst einmal gelernt werden.

Der junge Mann braucht Menschen, die ihm Ruhe vermitteln und gerade in den nächsten Monaten nicht überfordern. Wer ihn jedoch fair und verständnisvoll durch diese spannende Zeit begleitet, wird in Rudi einen genialen Partner bekommen.

Bei Interesse bitte anrufen unter 08546 4499790.