Rado und Kimy


Manchmal schlägt das Schicksal so unbarmherzig zu, dass es wie in diesem Fall keine andere Möglichkeit gibt, als seine Hunde im Tierheim abzugeben. Wir sind dringend auf der Suche nach einem (oder 2) NOTFALLKÖRBCHEN !
Die beiden Senioren sind optisch ein sehr ungleiches Paar, verstehen sich aber nach all den gemeinsamen Jahren fast taub.


RADO ist ein 12 Jahre alter Bullterrier, der einen wahnsinnig lieben Charakter hat und fast nur Kekse und Kuscheln im Kopf hat. Sein Alter merkt man ihm so gar nicht an, er ist fit und geht super gerne und gut an der Leine!
Man sollte lediglich wenn Äste, Bäume oder Bälle in der Nähe sind ein Auge auf ihn haben, da er dann zum Junkie wird und teilweise beim zerbeißen des Holzes auch Splitter abschluckt… Drinnen zeigt sich dieses Verhalten mit Kuscheltieren o.Ä. bisher nicht.
Ganz wichtig: Rado gehört zur Listenkategorie II. Er besitzt zwar ein Negativzeugnis, allerdings müssen sein neues Herrli und/oder Frauli dieses erneuern, sofern sie in Deutschland leben.
Die schnellere Lösung wäre für Rado und seine Kimy, wenn die beiden ein Zuhause bei unseren Nachbarn in Österreich finden würden.

KIMY ist eine fast 13 Jahre alte Zwergpinscher Dame mit einem riesen großen Herzen leider nicht nur sprichwörtlich, sondern auch anatomisch… sie muss 3x täglich mehrere Tabletten nehmen und darf nur noch kurze Gassistrecken laufen… Vor allem für Kimy wünschen wir uns deshalb ein sehr ruhiges Zuhause um ihr Herzal so lange und so gut es geht zu schonen.


Vorrangig sind wir auf der Suche nach einem gemeinsamen Zuhause für die beiden, in dem sie ihr Rentnerdasein mehr als genießen können.
Sollte es die Chance auf ein baldiges und vor allem tolles Zuhause für jeden der 2 erhöhen, werden sie auch getrennt vermittelt.
Menschen mit Herz, die ein Platzerl für die 2 oder einen der beiden haben dürfen sich gerne telefonisch melden: 0171/8214240