Diego

Der 2016 geborene Hütehund-Mischling kam Anfang 2021 zu uns. Er ist skeptisch im Umgang mit Menschen, jedoch in seiner Kommunikation mit uns sehr höflich, aber vor allem deutlich.

Mittlerweile hat Diego einige Fortschritte gemacht und viele positive Erfahrungen mit Menschen gesammelt. Er lernt wahnsinnig schnell dazu und hat Spaß dabei Neues zu lernen.
Autofahren und stressfreie Spaziergänge (Jagdtrieb!) stellen hier noch eine Herausforderung dar.
Trotzdem gibt es immer noch Tage, an denen er Berührungen (auch von seinen Bezugspersonen) ablehnt. Daher suchen wir für ihn ein Zuhause mit Menschen, die neben Hundeerfahrung und Kenntnisse über Hundekommunikation, auch ausreichend Verständnis für ihn haben um ihn manchmal so zu akzeptieren wie er ist. Wir sind uns sicher, wenn seine neuen Halter genügend Zeit, viel Spaß und Motivation mitbringen, um ihm vieles beizubringen (allem voran Ruhe), wird aus dem hibbeligen Buben ein guter und genügsamer Begleiter.

Ländliche Lage und einen eingezäunten Garten setzen wir bei Diego voraus. Kinder sollten nicht im Haushalt leben. Andere Hunde könnten wir uns gut vorstellen, hier entscheidet die Sympathie.
Diego trägt einen Kastrationschip (5/21) und wird natürlich geimpft und gechipt vermittelt.

Es wurde eine Futtermittelunverträglichkeit festgestellt, deswegen bekommt Diego nur magenschonendes Futter. Hierzu informieren wir euch gerne.

Wer Interesse daran hat, den hübschen Rüden kennenzulernen, meldet sich bitte vorab telefonisch unter unserer Nummer:

0171 8214240

Eine Vermittlung erfolgt hier nur nach mehrwöchigem Kennenlernen.